Hypnose München Schwabing – Körper & Geist Können Aufblühen

Mitten im Herzen unserer schönen Stadt befindet sich die Praxis Hypnose München Schwabing. Hier finden Menschen Raum und Begleitung, um auf sanftem Weg eine Lebenskrise zu überwinden. Patienten können dabei auf die langjährige Erfahrung, Offenheit und Hingabe von Mareile Wilk-Oliverson vertrauen. Die Psychotherapeutische Heilpraktikerin kann auf vielfältige Weise bei psychischen wie körperlichen Problemen helfen und das Wohlbefinden und die persönliche Entwicklung ihrer Patienten fördern.

Mareile Wilk-Oliverson bei Hypnose München Schwabing:
„Durch meine eigene Lebenskrise bin ich zu meiner wirklichen Bestimmung gekommen, anderen Menschen zu helfen.“

Eine Hypnosetherapie kann dabei helfen, Krisen jeglicher Art zu überwinden. Insbesondere bei Depression und Burn-Out, Schlaf- und Essstörungen oder einer Rauchentwöhnung ist Hypnosetherapie sehr wirkungsvoll. Aber auch Beschwerden, die häufig psychosomatische Ursachen haben, wie Kopfschmerzen, Migräne oder chronischen Schmerzen, lassen sich sehr gut mit Hypnose behandeln.

Durch die gemeinsame Therapie können Patienten erlernen, im Alltag andere und vielleicht ungewohnte Pfade einzuschlagen. Ziel ist es, dass individuelle Potential und die eigenen Kraftquellen wiederzuentdecken. Durch neue und gesündere Verhaltensmuster können Auslöser von Krisen abgebaut und ein neues Selbstbewusstsein aufgebaut werden. Hypnose München Schwabing gibt Betroffenen die Möglichkeit, sich endlich beruflich und privat neu zu orientieren und richtige Entscheidungen zu treffen. Eine Hypnosetherapie bei Mareile Wilk-Oliverson verhilft langfristig zu mehr Stärke, Gesundheit und Lebensqualität.

Mareile Wilk-Oliverson bei Hypnose München Schwabing:
„Aufblühen durch die Kraft der eigenen Wurzel, verbunden mit der weisen Instanz des Unterbewussten.“

Die Suchtentwöhnung verlangt eine besonders intensive Zusammenarbeit. Im Ergebnis belohnt sie die Betroffenen aber mit einem völlig neuen Lebensgefühl. Nur durch simple „innere Befehle“ ist eine Entwöhnung selten von Erfolg gekrönt. Denn Abhängigkeiten, sei es von Tabak, Alkohol oder Tabletten, sind meist mit einem deutlichen Kontroll-,  Autonomie- und Verantwortlichkeitsverlust für das eigene Handeln verbunden. Die Behandlung bei Hypnose München Schwabing hilft dabei, sich dem Ausgeliefertsein, und der Ohnmacht gegenüber der jeweiligen Sucht, zu stellen und den eigenen Einfluss zu Körper und Seele wiederzuerlangen.

Hypnosetherapie bei Hypnose München Schwabing: Dauer und Kosten

Das Erstgespräch bei Hypnose München Schwabing zum Kennenlernen (30 Minuten, ohne Hypnosebehandlung) ist kostenlos. Die Behandlungskosten für eine Therapiestunde (60 Minuten) betragen 90Euro. Je nach Komplexität des Problems bzw. des Therapieziels dauert der Prozess unterschiedlich lang – durchschnittlich 5 bis 15 Sitzungen. Normalerweise wird ein Termin pro Woche vereinbart. Auf Wunsch kann die Sitzung über Skype stattfinden.

Die Kosten einer Hypnosetherapie werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen, jedoch darf mit den privaten Krankenkassen abgerechnet werden. Hierzu ist keine Verordnung durch den Arzt nötig.

Zu allen weiteren Informationen zu Hypnose München Schwabing und natürlich Terminvereinbarungen: Rufen Sie mich einfach an! Telefon: 089.34 21 26